(c)UKJ/Klin. Medienzentrum/I. Rodigast
(c)UKJ/Klin. Medienzentrum/I. Rodigast

Fortbildungskurs / Blended-Learning: Evozierte Potenziale und Magnetisch evozierte motorische Potenziale

Das Richard-Jung-Kolleg, die Fortbildungsakademie der DGKN, und die Akademie für medizinische Fortbildung der Ärztekammer Westfalen-Lippe und der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe veranstalten im Dezember 2021 eine Fortbildungsveranstaltung sowohl offline vor Ort in Bochum, als auch online - sogenanntes Blended Learning. Das Thema der Veranstaltung: Evozierte Potenziale und Magnetisch evozierte motorische Potenziale. Jetzt anmelden! Die Veranstaltung richtet sich an ÄrztInnen, PsychologInnen und Med.-Technische AssistentInnen.

 

Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. med. Helmut Buchner

Prof. Dr. med. Walter Paulus

in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie und Funktionelle Bildgebung (DGKN) - Kommission für Evozierte Potenziale

 

Ziele des Kurses

Der Fortbildungskurs vermittelt und prüft den Wissenserwerb von:

Neuroanatomie der stimulierten Bahn – Physik / Physiologie der Entstehung von Potenzialen

Stimulation, Ableitung, Mittelung, Messen für Praxis und Klinik

Wert der Untersuchung für Diagnose und Therapie

 

Inhalte der eLearningphase (3 UE)

Visuell evozierte Potenziale (VEP) - Akustisch evozierte Potenziale (AEP)

Somatosensorisch evozierte Potenziale (SEP) - Magnetisch evoz. motorische Potenziale (MEP)

Indikation: Multiple Sklerose – Diagnose und Verlauf - Irreversibler Hirnfunktionsausfall

 

Inhalte der Präsenzphase (5 UE)

Einführung in die Praxis der Evozierten Potenziale - Praktische Übungen in kleinen Gruppen

 

Termin

Sa, 04.12.2021 09:00 - 17:00 Uhr
Knappschaftskrankenhaus Bochum, Neurologische Universitätsklinik
In der Schornau 23-25 - 44892 Bochum

 

Test und Zertifikat

Multiple Choice-Test
Ärzte, Psychologen, Biologen, Physiologen
Der bestandene Test ist auf Antrag Voraussetzung für den Erwerb des Zertifikats der DGKN und verbunden mit der Mitgliedschaft.

 

Auskunft und schriftliche Anmeldung

Akademie für medizinische Fortbildung der ÄKWL und der KVWL, Postfach 40 67, 48022 Münster

Ansprechpartner: Guido Hüls

Telefon: 0251 929-2210, Fax: 0251 929-27 2210

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Flyer