MyDGKN
Twitter
Stellenausschreibung: Assistenz der Geschäftsstelle

Stellenausschreibung: Assistenz der Geschäftsstelle (m/w/d) DGKN, Jena

Die Deutsche Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie und Funktionelle Bildgebung (DGKN) e.V. sucht Verstärkung. In unserer Jenaer Geschäftsstelle ist zum 01.10.2022 eine Teilzeit-Stelle (50%) als fachliche Assistenz der Geschäftsstellenleitung zu besetzen, zunächst befristet auf 2 Jahre mit Option auf Weiterbeschäftigung. Arbeitsschwerpunkte sind Vertretung der Geschäftsstellenleitung, Contentmanagement der Webseite www.dgkn.de und der Newsletter sowie inhaltliche Betreuung von social media-Kanälen und -Projekten.

 

trenner oben

ASSISTENZ DER GESCHÄFTSSTELLE (M/W/D)

MIT SCHWERPUNKT DIGITAL COMMUNICATIONS

ab 01.10.2022

trenner

Über uns

Die Deutsche Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie und Funktionelle Bildgebung (DGKN) e.V. vertritt die Interessen von MedizinerInnen und WissenschaftlerInnen, die auf dem Gebiet der klini-schen und experimentellen Neurophysiologie tätig sind. Die wissenschaftlich-medizinische Fachgesell-schaft mit über 4.000 Mitgliedern fördert die Erforschung von Gehirn und Nerven, sichert die Qualität von Diagnostik und Therapie neurologischer Krankheiten und treibt Innovationen auf diesem Gebiet voran. Sie ist aus der 1950 gegründeten „Deutschen EEG-Gesellschaft“ hervorgegangen.

 

 

trenner

Aufgabengebiet

  • Unterstützung der Geschäftsstellenleitung im Tagesgeschäft sowie bei der Planung, Durchführung und Nachbereitung von Tätigkeiten und Projekten im Sinne der Ziele der Gesellschaft
  • Organisation, Koordination und Sicherstellung der Erledigung der administrativen und kommunika-tiven Aufgaben der Fachgesellschaft (innen/außen)
  • Selbständige Organisation der alltäglichen Büroarbeit inkl. Mitgliederverwaltung, Koordination von Arbeitsabläufen und Planungs- und Organisationstätigkeiten
  • Termin-, frist- und sachgerechte Erfüllung der Aufgaben sowie Kontrolle
  • Contentmanagement der Webseite www.dgkn.de (Aktualisierungen, Eigeninitiative hinsichtlich in-haltlicher Optimierungen u.a.)
  • Redaktion und Management der Newsletter
  • Aufbau, Pflege und Betreuung der social media-Kanäle sowie digitaler Projekte
  • Unterstützung bei der Entwicklung und Implementierung von e-learning-Angeboten
  • Teilnahme am und Standbetreuung auf dem Jahreskongress der DGKN (Präsenzkongress)

 

 

trenner

Voraussetzungen

Sie verfügen über einen Hoch- bzw. Fachhochschulabschluss, alternativ über eine abgeschlossene Berufsausbildung z.B. als Kauffrau für Büromanagement, bringen Erfahrungen aus dem Bereich der Administration und Organisation mit und haben zudem eine ausgeprägte Affinität zu digitalen Me-dien. Bestenfalls sind Sie mit einem medizinischen Arbeitsumfeld vertraut.

 

trenner

Was wir erwarten

Wir suchen eine selbständige, freundliche, sorgfältig und ergebnisorientiert arbeitende Persönlichkeit mit fundierten EDV-Kenntnissen (Outlook, Textverarbeitung und Tabellenkalkulation, PowerPoint, Pflege von Webseiten z.B. mit Typo-03 und – perspektivisch – e-Learning-Plattform). Sie sollten über Stilsicherheit in der deutschen Sprache in Wort und Schrift, Organisationstalent, Engagement und Ei-geninitiative verfügen. Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift ist von Vorteil, ebenso mehrjährige Kenntnisse in der Verwaltung, vorzugsweise von Vereinen. Sie sind geübt im Verfassen kurzer Texte und bringen redaktionelle Fähigkeiten mit. Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie eine pragmatische Herangehensweise runden Ihr Profil ab.
Die beschriebenen Tätigkeiten können in enger Abstimmung mit der Geschäftsstellenleitung zu Teilen im Home-Office absolviert werden. Grundlegend erfolgt die Einstellung jedoch für den Standort Jena.

 

trenner

Was wir bieten

  • eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Tätigkeit in einem spannenden medizinischen Kontext
  • Gestaltungsmöglichkeiten bei der Weiterentwicklung der digitalen Medien des DGKN e.V.
  • flexible Arbeitszeiten
  • Einblicke in Europas größte neurophysiologische Fachgesellschaft
  • die Vergütung orientiert sich am TV-L (E9), je nach Eignung und Erfahrung

 

trenner

Ihre Bewerbung

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail, in einer PDF-Datei zusammengefasst, an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bewerbungsfrist ist der 31.08.2022.

  

Deutsche Gesellschaft
für Klinische Neurophysiologie
und Funktionelle Bildgebung (DGKN) e.V.
z. Hdn. Prof. Dr. med. Otto W. Witte
c/o Doreen Ballauf
Salvador-Allende-Platz 29
07747 Jena


T +49 6151 3535753
M +49 176 32086837
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.dgkn.de
Wir weisen darauf hin, dass entstehende Bewerbungs- und Vorstellungskosten nicht übernommen werden.