© Robert Kneschke/adobe.stock
© Robert Kneschke/adobe.stock

Meet & Greet auf dem virtuellen Sofa

Die Jungen Klinischen Neurophysiologen laden am Mittwoch, den 10. März, ab 20 Uhr zum virtuellen Get-Together im Rahmen des 65. DGKN-Kongresses ein.

Dass es die Jungen Klinischen Neurophysiologen als Nachwuchssektion der DGKN gibt, ist mittlerweile bekannt. Ein „echtes“ Treffen gab es jedoch pandemiebedingt bis heute nicht. Daher findet nun virtuell, vom heimischen Sofa aus, das „JKN open bar-Event“ zum 65. DGKN-Kongress statt. Angesprochen dürfen sich alle fühlen, die ein Interesse an neurophysiologischer Nachwuchsarbeit haben.

Geplante Themen sind u.a. unser neu aufgelegtes Mini-Fellowship sowie Möglichkeiten der Mitgestaltung innerhalb der JKN. Damit es nicht zu „trocken“ wird, dürfen sich alle vorangemeldeten Interessierten auf ein Überraschungsgetränk freuen. Das bekommt ihr, nach Anmeldung bis 1. März unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, bequem zu euch nach Hause geschickt. Spontane Gäste sind natürlich auch willkommen! Wir freuen uns auf euch!

Der erste Standort-Besuch in Frankfurt wird vermutlich im Sommer/Herbst stattfinden.

Zur Registrierung

Zur Kongresswebsite