MyDGKN
Twitter

Save the Date: Symposium der AWMF "In vitro-Diagnostik (IVD)"

Datum

11. Februar 2022

Weitere Infos

Hiermit möchten wir Sie herzlich zum Symposium der AWMF Ad-hoc-Kommission: "In vitro-Diagnostik (IVD)" am Fr., den 11.02.2022 in Berlin (MOA Mercure Hotel) einladen, dass sich dem folgendem Thema widmet:

Die Anwendung der Verordnung (EU) 2017/746 über In-vitro-Diagnostika (IVDR) wird nach derzeitigem Kenntnisstand ab Mai 2022 verbindlich. Dies stellt insbesondere für klinische Laboratorien, die innovative Verfahren der speziellen Diagnostik selbst entwickeln oder CE-markierte IVD modifizieren müssen, eine erhebliche Herausforderung dar. Einige Punkte der IVDR bedürfen einer fachspezifischen Interpretation und Definition, um Aufgaben und Anforderungen abschließend einschätzen und beurteilen zu können.

Das zweite öffentliche Symposium der AWMF Ad-hoc-Kommission In-vitro-Diagnostik soll die Teilnehmer*innen über den aktuellen Sachstand der IVDR-Implementierung informieren und Möglichkeiten zur interdisziplinären Diskussion mit Vertretern wesentlicher beteiligter Parteien bieten.

Angefragt sind Referent*innen aus dem Bundesministerium für Gesundheit, der Bundesärztekammer, von Benannten Stellen, der Biomedical Alliance, der EFLM, sowie der Europäischen Kommission. Die AWMF Kommission wird Dokumente vorstellen, die von der Kommission in den vergangenen Monaten mit dem Ziel erarbeitet wurden, klinische Laboratorien bei der Implementierung der IVDR zu unterstützen.

Ort

virtuell
MOA Mercure Hotel Berlin
Stephanstraße 41
10559 Berlin
Deutschland

Wir brauchen Ihre Zustimmung!

Diese Webseite verwendet OpenStreetMap um Kartenmaterial einzubinden. Bitte beachten Sie dass hierbei Ihre persönlichen Daten erfasst und gesammelt werden können. Um die OpenStreetMap Karte zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom OpenStreetMap-Server geladen wird. Weitere Informationen finden sie HIER