Transkranielle Hirnstimulation. © DGKN/UKJ/Klin. Medienzentrum/I. Rodigast
Transkranielle Hirnstimulation. © DGKN/UKJ/Klin. Medienzentrum/I. Rodigast

DGKN mit zwei neuen Kommissionen

Mit den Fortschritten der Neurophysiologie wachsen die Aufgaben der DGKN. So wurden jetzt zwei neue Kommissionen ins Leben gerufen:  Intraoperatives Monitoring und Transkranielle Hirnstimulation. Weitere Kommissionen konnten um fachkundige ehrenamtliche Mitglieder erweitert oder neu besetzt werden.

Alle Kommissionen der DGKN bestehen aus ExpertInnen in einem speziellen Gebiet. Ihre Mitglieder arbeiten an Leitlinien und Richtlinien für die Anwendung und Ausbildung in den neurophysiologischen Methoden und nehmen Stellung zu aktuellen Entwicklungen ihres Fachbereichs. Sie treffen sich regelmäßig und diskutieren notwendige Aktualisierungen und Erweiterungen der Methodenkompetenzen. Die DGKN möchte sich ganz herzlich bei den ausgeschiedenen und neuen Mitgliedern für ihren Einsatz bedanken. Die Übersicht über alle Kommissionen finden Sie unter https://dgkn.de/dgkn/kommissionen

 

Die neuen Kommissionen

Kommission Intraoperatives Monitoring

  • Prof. Dr. med. Andrea Szelényi, Klinikum der Universität München
  • PD Dr. med. Carolin Weiß Lucas, Uniklinik Köln
  • Prof. Dr. med. Adam Strelcyzyk, Frankfurt am Main
  • Prof. Dr. med. Jens Volkmann, Universitätsklinikum Würzburg
  • Prof. Dr. med. Christian Grefkes, Uniklinik Köln
  • PD Dr. med. Kathleen Seidel, Inselspital Bern
  • Prof. Dr. med. Johannes Sarnthein, Universitätsspital Zürich
  • Prof. Dr. med. Felix Rosenow, Universitätsklinikum Frankfurt
  • PD Dr. med. Michael Malcharek, Klinikum St. Georg Leipzig
  • Prof. Dr. med. Gerhard Schneider, Klinikum rechts der Isar Technische Universität München
  • Prof. Dr. med. Martin Söhle, Universitätsklinikum Bonn
  • Prof. Dr. med. Julian Prell, Universitätsklinikum Halle
  • Prof. Dr. med. Roland Goldbrunner, Uniklinik Köln


Kommission Transkranielle Hirnstimulation

  • Prof. Dr. med. Walter Paulus, Universitätsmedizin Göttingen
  • Prof. Dr. med. Ulf Ziemann, Universitätsklinikum Tübingen
  • Prof. Dr. med. Jens Volkmann, Universitätsklinikum Würzburg
  • Prof. Dr. med. Alfons Schnitzler, Universitätsklinikum Düsseldorf
  • Prof. Dr. med. Christian Grefkes, Uniklinik Köln
  • Prof. Dr. med. Agnes Flöel, Universitätsmedizin Greifswald
  • Univ.-Prof. Dr. med. Alkomiet Hasan, Universität Augsburg
  • Prof. Dr. med. Joseph Claßen, Universitätsklinikum Leipzig
Neumitglieder bestehender Kommissionen

EMG-Kommission

  • Prof. Dr. med. Hubertus Axer, Universitätsklinikum Jena
  • PD Dr. med. Petra Baum, Universitätsklinikum Leipzig
  • Prof. Dr. med. Peter Paul Urban, Asklepios Klinik Barmbek
  • Prof. Dr. med. Min-Suk Yoon, August-Kranken-Anstalt gGmbH Betriebsstelle EvK Hattingen
  • Prof. Dr. med. Helmar Lehmann, Uniklinik Köln
  • Prof. Dr. med. Susanne Petri, Medizinische Hochschule Hannover

Polysomnografie-Kommission

  • Dr. med. Moritz Brandt, Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden

Tele-Neurophysiologie-Kommission

  • Dr. med. Sigrid Mues, Universitätsklinikum Bochum

Kommission für Neuropädiatrie, Neurophysiologische Diagnostik, EMG und Nervensonografie bei Kindern

  • Prof. Dr. med. Regina Trollmann, Universitätsklinikum Erlangen
  • Prof. Dr. med. Wolfgang Müller-Felber, Klinikum der Universität München