MyDGKN
Twitter
Nächste EEG-Prüfung über ILIAS am 4.3.2022

Nächste EEG-Prüfung über ILIAS am 4.3.2022

Am Freitag, den 04. März 2022 bieten wir die nächste EEG-Online-Prüfung an, die erneut in Zusammenarbeit mit der Universität Köln über das Online-Lernportal ILIAS stattfinden wird. Für die Beantwortung der multiple-choice-Fragen stehen jedem Prüfling 90 Minuten innerhalb eines Zeitfensters von 09:00 und 16:00 Uhr zur Verfügung.

32nd International Congress of Clinical Neurophysiology: Deadlines for Abstracts approaching

The 32nd International Congress of Clinical Neurophysiology will take place in Geneva, Switzerland, from 4-8 September 2022. The program committee invites all interested clinical neurophysiologists to submit a poster abstract for presentation. The abstact submission portal will close on Friday, December 10, 2021 at 11:59 p.m. (EST).

Jetzt bewerben: Nachwuchsforschungspreis Funktionelle Bildgebung 2022

Jetzt bewerben: Nachwuchsforschungspreis Funktionelle Bildgebung 2022

Die Deutsche Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie und Funktionelle Bildgebung DGKN schreibt den Nachwuchsforschungspreis Funktionelle Bildgebung aus. Der Preis firmierte bis 2019 unter dem Namen Niels-A.-Lassen-Preis. Der Preis ist mit 3.500 Euro dotiert. Bewerbungsschluss ist der 15. Dezember 2021.

Abstimmung noch bis 12. Dezember möglich: Wählen Sie die neuen Ehren- und korrespondierenden Mitglieder der DGKN

Alljährlich beruft die DGKN Personen aus dem Umfeld der klinischen und experimentellen Neurophysiologie zu Ehren- und korrespondierenden Mitgliedern. Einstimmig hat sich der Vorstand in diesem Jahr für zwei besonders renommierte NeurowissenschaftlerInnen ausgesprochen, die nun in einem Abstimmungsverfahren durch die DGKN-Mitglieder gewählt werden können. Die Wahl erfolgt entweder über den Direktlink in einer E-Mail, den die Mitglieder, die bei uns mit einer aktiven E-Mail-Adresse hinterlegt sind, erhalten haben, oder über den in MyDGKN bereitgestellten Link. Bis 12.12.2021 besteht ausschließlich für DGKN-Mitglieder die Möglichkeit, abzustimmen.

EEG-Zertifikat für Anwender: Beschränkung der Prüfungsteilnahme auf max. 3 Versuche

Vorstand und EEG-Kommission haben sich kürzlich darauf verständigt, die Teilnahme an den Prüfungen zum Erwerb des Zertifikates in der Methode Elektroenzephalografie nun auf maximal 3 Versuche zu begrenzen. Sollte auch der 3. Prüfungsversuch als „nicht bestanden“ gewertet werden, muss ein Nachweis über die Auffrischung der Kenntnisse erfolgen, bevor die Prüfung erneut angetreten werden darf.

Gut vernetzt: Gehirn-Erkrankungen verstehen und behandeln / DGKN-Kongress für Klinische Neurowissenschaften 2022

Vom 10. bis 12. März vernetzen sich in Würzburg ÄrztInnen und WissenschaftlerInnen auf dem Kongress der Deutschen Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie und Funktionelle Bildgebung (DGKN). Unter dem Motto: „Gehirn-Netzwerk-Störungen verstehen und behandeln“ werden wegweisende Trends und Potenziale der Neuromedizin im 21. Jahrhundert diskutiert. Bis zum 1. Dezember gilt der Frühbucher-Preis. AssistenzärztInnen, DoktorandInnen, Studierende, TherapeutInnen und Pflegekräfte, PJler sowie DGKN-Mitglieder erhalten Ermäßigung auf die Kongressgebühr.

DGKN 2022 Kongress für Klinische Neurowissenschaften mit Fortbildungsakademie: Jetzt noch Frühbucherpreis sichern!

DGKN 2022 Kongress für Klinische Neurowissenschaften mit Fortbildungsakademie: Jetzt noch Frühbucherpreis sichern!

Die Registrierung für den Kongress für Klinische Neurowissenschaften mit Fortbildungsakademie ist eröffnet. Vom 10. – 12. März 2022 findet der nächste Jahreskongress der DGKN in Würzburg statt. Sichern Sie sich noch bis 1. Dezember ein Ticket zum Frühbucherpreis.

Raucherentwöhnung mittels transkranieller Magnetstimulation: Wirksamkeit erstmals in großer Studie belegt

Prof. Ulf Ziemann von der Uniklinik Tübingen, Experte für tiefe Hirnstimulation und Vorstandsmitglied der DGKN, spricht dazu im Radiointerview mit dem Wissensmagazin SWR2 „Impuls“.

 

Zum Interview in der SWR-Mediathek

Zur Pressemeldung

Werben Sie mit Ihrer Kompetenz

Werben Sie mit Ihrer Kompetenz

Anerkannte Ausbildungsstätten in der Neurophysiologie können ab sofort mit einem neuen DGKN-Siegel ihre neurophysiologische Kompetenz sichtbar machen. Voraussetzung ist eine Zertifzierung der Deutschen Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie und Funktionelle Bildgebung in mindestens drei Methoden. Das Siegel kann zum Beispiel auf Ihrer Website, in Stellenausschreibungen, als E-Mail-Abbinder oder auf anderen Kommunikationsmitteln verwendet werden.

Update: Abrechnungsempfehlungen in der Covid-19-Pandemie bis 31. Dezember verlängert

Update: Abrechnungsempfehlungen in der Covid-19-Pandemie bis 31. Dezember verlängert

Die Bundesärztekammer (BÄK), der Verband der Privaten Krankenversicherung (PKV) und die Beihilfekostenträger haben ihre Abrechnungsempfehlung für die Erfüllung aufwendiger Hygienemaßnahmen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie nach Nr. 245 GOÄ verlängert. Ursprünglich sollte die Abrechnungsempfehlung zum 30. Juni 2021 auslaufen. Die Empfehlung ist nun bis 31. Dezember 2021 verlängert worden.