Patienten-organisationen

Auch Neurone des Zentralen Nervensystems brauchen Unterstützung. Hier zwei „Helferzellen“-Typen: Mikroglia-Zellen (blau) und Astrocyten (rot).
Auch Neurone (grün) des Zentralen Nervensystems brauchen Unterstützung. Hier zwei „Helferzellen“-Typen: Mikroglia-Zellen (blau) und Astrocyten (rot). © J. Gaertner/SLP/Alamy

Suchen Sie als Patient Informationen und seriöse, kompetente Ansprechpartner zu Ihrer neurologischen Erkrankung? Die DGKN wendet sich als medizinische Fachgesellschaft ausschließlich an Ärzte und medizinische Fachgruppen und darf keine Patienten beraten. Kontaktieren Sie daher bitte eine der hier aufgeführten Patientenorganisationen oder Selbsthilfegruppen. Es handelt sich meist um Bundesverbände, die Ihnen regionale Gruppen und Ansprechpartner in Ihrem Umfeld vermitteln können.

Alzheimer und Demenz

Alzheimer Angehörigen Initiative e.V.

Durch das AlzheimerForum (AF) können Deutschsprachige, die altersverwirrte Menschen pflegen, weltweit einfach und kostenlos umfassende, aktuelle Informationen zum Thema Demenz über das Internet abrufen. Außerdem können Sie sich nicht nur individuell per E-Mail beraten lassen, sondern sich auch einfach mit vielen Gleichbetroffenen zugleich auf sachlicher und emotionaler Ebene austauschen.

www.alzheimerforum.de

Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V. (DAlzG)

Die Deutsche Alzheimer Gesellschaft und ihre Mitgliedsgesellschaften sind Selbsthilfeorganisationen. Sie setzen sich bundesweit für die Verbesserung der Situation der Demenzkranken und ihrer Familien ein. In den 80er Jahren schlossen sich an einzelnen Orten in Deutschland Angehörige von Demenzkranken und fachliche Helfer zu Selbsthilfegruppen zusammen, um die Interessen der Betroffenen, ihrer Angehörigen und professioneller Fachkräfte zu bündeln. Die Deutsche Alzheimer Gesellschaft ist der Bundesverband von Alzheimer Landesverbänden sowie von regionalen und örtlichen Gesellschaften. Sie wurde 1989 als gemeinnütziger Verein gegründet. Die Arbeit wird ganz überwiegend ehrenamtlich geleistet.

www.deutsche-alzheimer.de