MyDGKN
Twitter
© Universitätsklinikum Frankfurt Goethe-Universität

Video-Grußwort zum 65. DGKN-Kongress

Prof. Dr. Felix Rosenow und Dr. Catrin Mann heißen Sie herzlich willkommen zum 65. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie und Funktionelle Bildgebung vom 10. Bis 12. März 2021.

© DGKN/UKJ/Klin. Medienzentrum/I. Rodigast

Ausschreibung Schilling-Professur für Translationale Neurowissenschaften

Eine gemeinsame Initiative der Hermann und Lilly Schilling-Stiftung für medizinische Forschung und des Stifterverbandes vergibt Fördermittel für die Einrichtung einer Stiftungsprofessur mit der zugehörigen Arbeitsgruppe im Bereich der Translationalen Neurowissenschaften. Die Förderung erfolgt über einen Zeitraum von acht Jahren mit einem Fördervolumen von bis zu 3 Mio. Euro.

© DGKN/UKJ/Klin. Medienzentrum/I. Rodigast

Nicht verpassen! Fortbildungsprogramm 2021 auf dem 65. DGKN-Kongress

Das Richard-Jung-Kolleg (RJK) lädt auf dem 65. Kongress der DGKN vom 10. bis 12. März 2021 wieder zu mehr als 40 Online-Fortbildungskursen ein.

65. Kongress der DGKN vom 10. – 12. März: Registrierung eröffnet!

65. Kongress der DGKN vom 10. – 12. März: Registrierung eröffnet!

Die Registrierung für den Kongress 2021 der Deutschen Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie und Funktionelle Bildgebung ist eröffnet. Corona-bedingt gerade vier Monate nach dem DGKN-Kongress 2020, der wegen der ersten Covid-19-Welle auf den November verschoben werden musste. Mit dem Termin 10. – 12. März 2021 ist das Kongress-Highlight der Neurophysiologie wieder im gewohnten Frühjahrsrhythmus angekommen – aus bekannten Gründen, wieder in virtueller Form.

(c) TeleMedi GMBH

Projektpartner für mobile EEG-Haube gesucht

Die Magdeburger TeleMedi GmbH sucht in Deutschland, Österreich und der Schweiz mehrere Kliniken zur besonderen Erprobung neuer Erweiterungen ihrer seit 2017 zugelassen EEG-Haube und deren mobilen Einsatz.

(c) privat

Nachruf auf Prof. Dr. med. Hans-Martin Weinmann (17.07.1928 - 09.12.2020)

Am 9. Dezember 2020 ist Hans-Martin Weinmann in seinem Haus in Straßlach-Dingharting im Landkreis München überraschend verstorben. Er war nicht nur ein Pionier der deutschen Neuropädiatrie und u.a. Mitbegründer des Königsteiner Arbeitskreises für Epileptologie, sondern auch ein Zeitzeuge par excellence mit einer außergewöhnlich musischen und kreativen Ader.

Kompetenzenorientiertes Medizinstudium – jetzt zum Download

Kompetenzenorientiertes Medizinstudium – jetzt zum Download

Das Institut für medizinische und pharmazeutische Prüfungsfragen (IMPP) hat den „1. Gegenstandskatalog Medizin“ (GK) veröffentlicht. Der neustrukturierte GK ist besonders für alle an der Ausbildung von Medizinstudierenden Beteiligten relevant.

Werben Sie mit Ihrer Kompetenz

Werben Sie mit Ihrer Kompetenz

Anerkannte Ausbildungsstätten in der Neurophysiologie können ab sofort mit einem neuen DGKN-Siegel ihre neurophysiologische Kompetenz sichtbar machen. Voraussetzung ist eine Zertifzierung der Deutschen Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie und Funktionelle Bildgebung in mindestens drei Methoden. Das Siegel kann zum Beispiel auf Ihrer Website, in Stellenausschreibungen, als E-Mail-Abbinder oder auf anderen Kommunikationsmitteln verwendet werden.

© DGKN/UKJ/Klin. Medienzentrum/I. Rodigast

Harald Fey Forschungspreis 2021

Der Harald Fey Forschungspreis wird wieder verliehen. Der Preis ist eine Auszeichnung für die besten wissenschaftlichen Arbeiten zur Erforschung der Ursachen und der Bewältigung von SUDEP (sudden unexpected death in epilepsy). Bewerbungen können bis 31.05.2021 eingereicht werden. Die Auszeichnung beinhaltet ein Preisgeld von 5.000€.